• gamescom 2015 [Need for Speed (2015)]

  • gamescom 2015

    Dieses Jahr war wieder Need for Speed auf der gamescom 2015 vertreten. NFS Streetdogs nutzte die Gelegenheit und fuhr zur gamescom, um einen Blick auf das neuste Spiel zu werfen. WIr haben mehre Runden Need for Speed gespielt und auch mit den Entwicklern gesprochen. Zum Start der gamescom 2015 gab es zwei Trailer zum neusten Need for Speed Spiel, die wir auf der Pressekonferenz begutachten durften:
     




    Auch wenn der Need for Speed Community Day ausfiel, haben wir uns mit der Community getroffen und auch gegeneinander unsere Stärke getestet - und natürlich auch gewonnen. Doch worum geht es in Need for Speed wieder? Es ist ein klassisches Thema: Illegale Straßenrennen. Es gibt fünf Ikonen zu beeindrucken, um weiterzukommen:

    • Outlaw Ikone - Morohoshi-San
    • Style Ikone - Ken Block
    • Build Ikone - Nakai-San
    • Speed Ikone - Magnus Walker
    • Crew Ikone - Risky Devil


    Ken Block und Magnus Walker waren beim Q&A von Need for Speed live dabei und gaben eine Autogrammstunde. Das ganze Gameplay der gamescom kann man im Video der russischen Seite StopGame.RU sich anschauen:
     


    Im allen haben auch auffällig viele User gesagt, dass ihnen das neue Need for Speed sehr gut gefällt und auch im privaten Bereich musste man teilweise anstehen. Need for Speed erscheint am 5. November 2015 für PC, Playstation 4 und Xbox One.



     

Umfrage
Need for Speed Payback - Wie gefällt euch das Spiel?
Top Spiel
Ist gut
Ohje
Ergebnisse zeigen
NFS Planet - 12.368 Klicks
Racing Wars - 9.863 Klicks
NFS Mania - 14.750 Klicks
Games Reveur - 2.857 Klicks
NFS-Serie - 3.977 Klicks
Speedmaniacs - 1.063 Klicks