• Das Spiel

  • Das Spiel

    Need for Speed: Pro Street war noch nicht veröffentlicht worden, da gab es die Meldung, dass ein 12. Need for Speed Teil alias Need for Speed: Undercover bereits in der Entwicklung sei. Das Spiel ähnelt sich sehr Need for Speed: Most Wanted. Nur diesesmal fährt man durch frei befahrbare die Welt und sucht nicht Rennpunkte, sondern Missionspunkte, die von wilden Polizeijagden wieder unterstützt werden.

    Ein Schadensmodell ist wieder vorhanden, nur wird wieder diesmal nur Schönheitspunkte geben können. Ein Änderung des Fahrverhalten ist nach einem schweren Unfall nicht vorhanden. Ein neuer Modus ist der Highway Battle, für den dafür sinvoll der Drag- und Drift-Modus wegfällt. Dort wird es um Rennsiege gegen die Bosse gehen, welche dann intensiv den Highway nutzen.


    In der Story schlüpft man in die Protagonisten-Rolle eines verdeckten namenlosen Ermittlers, um Verbrecher festzunehmen. Nur die Rolle der Maggie Q kennt eure wahre Identiät.

    Die weiteren bekannten Details sind:

    • Zufälliger Verkehr (jedes mal andere Rennsituation)
    • Besserer Kameramodus
    • Weiterentwickelte Fahrphysik
    • Handlungsraum ist die Golfküste von Amerika (fiktive Landschaft) mit vier Regionen
    • Bessere Künstliche Intelligenz bei Polizei und den Verkehrsteilnehmern
    • Lizensierte Musik (teilweise passend zum Rennverlauf)
    • Bessere Gespräche im Polizeifunk
    • Christina Milian als NFS-Babe
    • Oranger Flare wie in Need for Speed: Most Wanted

    Das Spiel erschien für den PC, Playstation 3, XBox360, Wii und Playstation 2 am 18. November 2008 in Amerika und am 20. November 2008 in Europa, für das iPhone und den iPod Touch am 05. Mai 2009.

Umfrage
Need for Speed Payback - Gefällt euch der erste Eindruck?
Ja
Nein
Weiß ich noch nicht
Ergebnisse zeigen
Racing Wars - 9.818 Klicks
NFS Mania - 14.581 Klicks
Games Reveur - 2.756 Klicks
Speedmaniacs - 812 Klicks
NFS Planet - 12.268 Klicks
NFS-Serie - 3.897 Klicks