Leihwagen, Familienwagen usw.

    Leihwagen, Familienwagen usw.

    Hier gibt es ja garantiert auch einige, die wie im alten Center häufig mal auf Leihwagen zurückgreifen müssen oder noch keinen eigenen Wagen haben. Oder einfach den Wagen der Eltern zeigen wollen.

    Hier hat man dafür die beste Möglichkeit. ;)

    Werde nachher auch mal was beitragen, nachdem jetzt der neue Wagen vor der Tür steht.



    Wie versprochen will ich den Thread mal einweihen.

    Seit gestern haben wir den Civic nicht mehr als Familienkutsche, sondern nun folgenden Wagen:

    Mini Cooper Cabrio

    Technische Daten:
    • Motor: Reihen 4-Zylinder
    • Hubraum: 1598 cm³
    • Leistung in kW/PS: 90/122 bei 6000 rpm
    • Getriebe: 6-Gang-Schaltgetriebe
    • Höchstgeschwindigkeit: 198 km/h
    • Beschleunigung 0 – 100 km/h: 9,8 sec
    • Türen: 2/3
    • Farbe: Chili Red
    • Erstzulassung: Oktober 2011


    Ausstattung:
    • MINIMALISM (Auto-Start-Stopp, Brake Energy Regeneration, Berganfahrhilfe usw.)
    • Park Distance Control
    • MINI Boost CD (AUX-IN, soll aber noch USB bekommen)
    • Always Open-Paket (Always Open-TImer, Windschott, Sitzheizung)
    • Lichtpaket (wechselbares LED-Licht im Dachhimmel und an den Türen)
    • Black Jack-Paket (Rückspiegelkappen + Seitenspiegelkappen und Side Scuttles)
    • Klimaautomatik

    Und zu guter Letzt natürlich noch die Bilder (derzeit erstmal nur von Außen):




    Da wir endlich ein Cabrio haben wollten, war der Mini in unserem Anforderungsprofil eigentlich ganz vorne. Klar, Großeinkäufe sind etwas schwer einzuladen und natürlich zu verstauen, aber mit ein wenig Improvisation auch möglich.
    Ich bin ihn zwar noch nicht gefahren, merke aber als Beifahrer schon, dass der sich extrem knackig und direkt fahren lässt, was man dem Mini ja auch nachsagt.

    Das erhöht auf jeden Fall die Lust, mir auch noch einen Mini als Cabrio zu gönnen, hier dauert es aber noch ein wenig. Bis zum wärmeren Frühling hin hat sich da aber hoffentlich auch etwas getan.