• Der VW GOLF MK1 GTI ist unter einer Vielzahl von Namen auf der ganzen Welt bekannt, inklusive "Golf" oder "Hase". Diese "Uber Bunny" Version zeigt die aktuellen Trends innerhalb der VW Gemeinschaft. Der Golf GTI MK1 ist zu einer Ikone im Retro-Tuning geworden und angepasste Version stellt definitiv eine Hommage an diese Serie dar. Mit seinen tief golden polierten Tellerrädern, der Bodenfreiheit und dem spitzen Sturz, hat dieses Kaninchen genau die richtige Haltung. Zurück zu den Wurzeln geht es mit dem bekannten Logo, den Racingstreifen und der Anthrazitfarbe. Ein Mix aus Altbekanntem und Neuem. Die Streifen reflektieren das Licht und liefern einen funkelnden Beweis der Racing-Historie. VW ist weit mehr als eine Automarke. Sie ist zu einem Lifestyle, einer echten Kultur geworden. Als cooler Bonus wurde von NFSW Car Artist Mike Hayes ein spezielles Item hinzugefügt. Auf dem Retro-Dach findet ihr zum ersten Mal in Need for Speed World eine Snowboard-Vorrichtung. Schau dir den VW an und hol dir deinen eigenen beim Händler deines Vertrauens.
    Zudem ist der Mercedes-Benz SLR McLaren 722 ab sofort für In-Game Cash verfügbar.

  • Lukas am 23.11.2011 um 14:36 Uhr
  • Am Freitag von 23 bis 0 Uhr ist es möglich, gemeinsam mit Patrick von The Black Keys einige Runden im Multiplayer zu drehen. Seine Game-IDs werden Donnerstag bekannt gegeben. Zudem hat die offizielle Website den Livechat zusammen gefasst. Hier sind alle wichtigen Infos:
    Du hast den Live Chat letzten Freitag im UP ALL NIGHT Race verpasst? Kein Problem! Wir haben hier für dich sowohl den Videomitschnitt, als auch die Antworten von Executive Producer Jason DeLong und Producer Brian Lindley auf die aktuell bei Facebook, Twitter und in unseren Foren meistgestellten Fragen in der deutschen Zusammenfassung:

    - Am PC-Patch wird gearbeitet. Man will nichts überstürzen, sondern so viel wie möglich Feedback sammeln. Aktuell wird die Liste der Updates erstellt, die im Patch enthalten sein werden. Auch der FPS-Lock auf 30 Bilder pro Sekunde wird untersucht. Jason DeLong schränkt aber ein, dass dessen Entfernung für den kommenden Patch noch nicht final bestätigt ist.

    - Allgemein wird es für alle Plattformen natürlich weitere Patches und Updates geben. Der Veröffentlichungszeitpunkt kann zwischen PC, PS3 und Xbox 360 aber unterschiedlich ausfallen, da jedes System eigene Bedingungen mit sich bringt (z.B. notwendige Zertifizierung bei Plattformbetreibern). Der Fokus für das Team ist aktuell auf jeden Fall, The Run zu verbessern - auf allen Plattformen. Ob es einen Nachfolger gibt oder Jack wieder die Strecken betritt, ist gänzlich offen.

    - Tuning und Customization ist in The Run deshalb weniger vorhanden, weil man mit der Frostbite 2 Engine neues Terrain beschritten hat und es technisch extrem aufwendig ist (auch wenn es einfach aussieht). Man wollte es daher für den Anfang erst mal richtig und funktionierend halten. Das bedeutet jedoch nicht, dass Tuning und Customization aktuell und zukünftig komplett aus dem Fokus des Studios gefallen wären! Es wird weiter untersucht, was die Community will. Reine optische Veränderungen an Autos ist das eine - Leistungsänderungen an den für den Multiplayer bereits ausbalancierten Fahrzeugen, etwas anderes. Gerade mit letzterem könnte es zu großen Balanceproblemen kommen.

    - Es gibt bei Autolog kein globales Leaderboard, weil Autolog rund um den Wettbewerb mit Freunden gedacht ist. Ein World-Leaderboard hat auch den Nachteil, dass man abseits der Topspieler wohl kaum Motivation aufbringen würde, nur und lediglich von Platz 99000 auf 98999 aufsteigen zu wollen. Der Wettkampf mit Freunden um die vordersten Plätze innerhalb der Gruppe, bzw. innerhalb des eigenen "sozialen Netzwerks" ist demgegenüber sehr viel spannender und wird mit Autolog nochmals forciert und belohnt.

    - Es gibt einige Eastereggs auf der Strecke...

    - Es gibt aktuell keine Cops im Multiplayer aus ähnlichen Gründen wie bei Tuning und Customization. Für die Zukunft ausgeschlossen ist jedoch nichts.

    - Origin wird (für PC) nur zum ersten Aktivieren benötigt.

    - Die In-Game Autolog-Anzeige der gespielten Zeit zeigt NUR die Zeit an, die du direkt auf der Strecke gefahren bist! Hierzu werden NICHT gezählt: Menüaufenthalt, Cutscenes, Resets oder ähnliches. Die Gesamtspielzeit ist daher höher, als die reine, angezeigte Fahrzeit.

  • Lukas am 22.11.2011 um 22:27 Uhr
  • Valentino Balboni war als herausragender Testfahrer schon lange eine der Legenden, die sich um die weltweit kompromissloseste Sportwagenmarke bildeten. Lamborghini ehrt ihn nun mit einem nach ihm benannten Wagen - dem Gallardo LP 550-2 Valentino Balboni! Die "550" steht für die Leistung des kompakten und in Leichtbauweise ausgeführten Motors. Die "2" steht für das Hinterrad-ESP System, welches die Stabilität erhöht und gleichzeitig die Sportlichkeit und das ultimative Fahrvergnügen steigert. Nach 40 Jahren bei Lamborghini ist Mr. Balboni nun offiziell im Ruhestand. Hole dir jetzt "seinen" exklusiven Lamborghini Supercar!

  • Lukas am 22.11.2011 um 12:36 Uhr
  • Die Playstation League hat für dich nicht nur die NFS The Run 1on1 Liga in petto, sondern es ist auch die Anmeldung zur Need for Speed The Run X-Mas-Challenge-Night am 6. Dezember bereits geöffnet!

    1. Platz
    - NFS The Run Festplatte mit 1 Terrabyte Speicher
    - Kaffetassen 4er-Set im NFS The Run Design
    - NFS The Run Fan-Poster

    2. Platz
    - NFS The Run USB-Stick Doppel-Pack
    - Kaffetassen 2er-Set im NFS The Run Design
    - NFS The Run Fan-Poster

    3. Platz

    - NFS The Run USB-Stick
    - Kaffetasse im NFS The Run Design
    - NFS The Run Fan-Poster

    Um teilzunehmen musst du dich lediglich bis zum 5. Dezember im Anmelde-Forenthread eintragen und dabei deine PSN-ID angeben. Weitere Infos gibt es ebenfalls im Ligaforum.

  • Lukas am 21.11.2011 um 23:03 Uhr
  • Offiziell gibt es noch keine Meldung über einen neuen Teil, aber es gibt natürlich immer wieder Vermutungen. Ein Need for Speed Teil benötigt eine länger Produktionszeit als ein Jahr und im Herbst kommt eigentlich seit vielen Jahren immer ein neuer Teil raus. Dieses mal soll es Criterion Games sein, die mitarbeiten. Aus einer Jobbeschreibung soll Gamerzins rausgelesen haben sollen, dass es sich darum um den neusten Need for Speed Teil handeln soll. Genauere Details sind natürlich noch unbekannt. Wenn es wirklich im gleichen Takt weitergehen soll, wird es vielleicht Anfang 2012 interessantere Informationen geben.
    Wenn ihr nicht solange warten wollt, dann nehmt einfach an unserem Gewinnspiel teil und gewinnt ein Exemplar des neusten Spiel der Serie: Need for Speed The Run!

  • Lukas am 19.11.2011 um 18:58 Uhr
  • Mit 29 Siegen in 29 Starts, dominierte der GT-R (R32) die japanischen Tourenwagenmeisterchaften (JTCC) von 1989 bis 1993. Die gute Presse der Journalisten zementierte nicht nur sein Schicksal als japanischer Kraftprotz, sondern gab ihm auch seinen Spitznamen: Godzilla. Der Twin-Turbo Motor wurde schon im Hinblick auf den Wettbewerb gebaut. Schon bevor er überhaupt die Rennstrecke erreichte, sorgte er durch die technischen Spezifikationen bei seinen Gegnern für Angst. Hol dir deinen GT-R (R32) jetzt beim Autohändler!

  • Lukas am 19.11.2011 um 18:45 Uhr
  • Need for Speed: The Run erschien heute auf dem europäischen Markt. Daher verlosen wir nun einmal das Spiel selbst für den PC. Dazu liegen auch noch weitere Spiele für PC, XBox360, Wii und Playstation 3 und eine DVD als Gewinnmöglichkeit bei. Die Teilnahme ist ganz einfach. Das Formular auf der verlinkten Seite ausfüllen, ankreuzen, was ihr spielen (oder schauen) wollt und fertig. Das Gewinnspiel endet am 30. November.

  • Lukas am 17.11.2011 um 23:08 Uhr
  • Du hast auf Playstation 3, PC oder XBox 360 bereits andere EA Rennspiele gespielt? Dann steht dir einer der folgenden Boni in Need for Speed The Run zu!

    DAS IST DRIN:

    • Need for Speed™ The Run Demo: Spieler, die die NFS The Run Demo heruntergeladen haben, erhalten das NFS Edition BMW 1M Coupé (Xbox 360® and PlayStation® 3)
    • Need for Speed™ Hot Pursuit: Spieler, die Need for Speed™ Hot Pursuit gespielt haben, erhalten den Team Need for Speed BMW Z4 GT3 sowie ein zusätzliches Hot Pursuit Profil-Icon (PC, Xbox 360® and PlayStation® 3)
    • Need for Speed™ World: Need for Speed™ World Spieler erhalten den Team Need for Speed BMW Z4 GT3.
    • SHIFT 2 UNLEASHED™: SHIFT 2 UNLEASHED™ Spieler erhalten den Team Need for Speed BMW Z4 GT3 sowie ein SHIFT 2 UNLEASHED Profil-Icon. (PC, Xbox 360® and PlayStation® 3)


    SO KOMMST DU DRAN:

    • Um die Boni zu aktivieren, musst du dich mit dem GLEICHEN EA Account für jedes Spiel oder die Demo angemeldet haben, bzw dich in die zugehörigen Spiele mit dem gleichen EA Account wie bei NFS The Run eingeloggt haben.
    • Um die Boni zu erhalten, musst du mit diesem EA Account im Spiel eingeloggt sein und du musst deinen ONLINE PASS Code eingelöst haben
    • Um zu überprüfen, ob du deine Boni erhalten hast, gehe in NFS The Run ins Menü EXTRAS und dort zum Unterpunkt "VERIFY NEED FOR SPEED™ VIP STATUS". Dort wird dir dein aktueller Status angezeigt.
  • Lukas am 16.11.2011 um 10:22 Uhr
  • Schau dir den Toyota Supra an und du weißt, dass er schnell ist. Der gigantische Lufteinlass an der Front passt perfekt zum protzigen Styling des Heckflügels. Mit dem berühmten 2JZ Doppel-Turbolader 6-Zylinder Motor ist der Supra perfekt für Modifikationen ausgelegt. Der Supra selbst ist zudem einer der am einfachsten zu modifizierenden Importwagen. Mit nur wenig Aufwand kann man viel Leistung herausholen. Die Mark IV Generation erhielt eine Sechsfach-Getriebe, größere Bremsen und das Gewicht wurde im Vergleich zum Vorgänger reduziert. In Need for Speed The Run wirst du einige schöne Zubehörkits für den Supra sehen können, die zu seiner enormen Geschwindigkeit passen.

    Zusätzlich haben wir noch den perfekten Trailer zum Start. Der Release Trailer ist bei uns ab sofort als Download verfügbar. Und eine letzte Frage haben wir noch. Wer mag das folgende Spiel haben? Interessierte sollten in den nächsten Tagen weiterhin unsere Website besuchen...

  • Lukas am 16.11.2011 um 00:39 Uhr
  • Ford Mustang RTR-X:
    Ein einmaliges Projekt und einer der schönsten Custom Muscle Cars, den du je sehen wirst - das ist der Ford Mustang RTR-X. Er ist das Produkt von Vaughn Gittin Jr. und dem Team Need for Speed​​. Beeinflusst von Muscle Cars, sowie von klassischen Japanern und den Drift-Genres, ist der RTR-X alles andere als Lagerware. Erbaut als eine Reproduktion des Dynacorn Chassis, mit Ansaugtrichter aus der Motorhaube, ist der 5.0L V8 bloß für eine Sache konzipiert: durchbrennende Reifen - so schnell wie möglich. Der gesamte Bau wurde sogar auf Speedhunters vorgestellt. In Need for Speed ​​The Run kannst du dich darauf freuen, dass dieses wunderschöne Modell die Kurven mit Leichtigkeit nimmt, während es Höchstgeschwindigkeit bietet, um mit anderen Exoten mitzuhalten.

    Zudem haben wir ein Game Designer (Cop AI & Tactics) Interview zum Download bereit gestellt.

  • Lukas am 14.11.2011 um 11:35 Uhr
Umfrage
Need for Speed Payback - Wie gefällt euch das Spiel?
Top Spiel
Ist gut
Ohje
Ergebnisse zeigen
Games Reveur - 2.894 Klicks
NFS Mania - 14.812 Klicks
NFS Planet - 12.432 Klicks
Speedmaniacs - 1.112 Klicks
NFS-Serie - 4.019 Klicks