Need for Speed World: Achievements


Wer regelmäßig Playstation 3 oder XBox360 spielt, kennt die Achievements auf den Konsolen. Nun werden sie auch im Online-Spiel Need for Speed: World eingefügt. Die vier Kategorien sind:

Competition Achievements
Diese Errungenschaften verdienst du durch die Teilnahme an Events. Rennen, Outrun, Verfolgung oder Flucht – spiele sie alle und du bist auf dem besten Weg zu einer Reihe an Achievements.

Collection Achievements
Je mehr Autos du sammelst, desto mehr Achievements verdienst du dir.

Customization Achievements
Schraube am Look und an der Performance und du schaltest weitere Errungenschaften frei!

Driver Achievements
Diese Herausforderung bestehst du, indem du deinen Fahrer levelst, Cash verdienst oder einige der zahlreichen Milestones im Spiel erreichst.

Jedes Achievement hat bis zu 5 Ränge. Jeder davon schwieriger zu erreichen als der vorausgehende.Während die erste Stufe relativ einfach zu erreichen ist, wird die fünfte Ausdauer und Skill von dir verlangen.

Driver Score
Mit jedem freigeschalteten Achievement verdienst du Driver Points. Diese zählen auf deinen gesamten Driver Score ein. Je mehr Achievements du gewinnst, desto höher dein Driver Score.

Der Driver Score zeigt an, was für ein Typ Spieler du in NFS World bist. Triffst du jemanden mit einem hohen Wert, ist sie oder er vermutlich ein erfahrener NFS World Veteran.

Dein Driver Score ist quasi in jedem Menü sichtbar, in dem du mit anderen Spielern interagierst, egal ob Event Lobby, Post Race Screen oder beim Vergleichen von Fahrerprofilen.

Weitere brandheiße News bekommst du Top-Aktuell als Fan unserer Facebook Seite immer auf deiner Timeline!


NFS World 04. April 2013, 22:09 Uhr Lukas
Diese News auf einer Social Media Plattform teilen: