Monatsrückblick Nr. 85: März 2020


Der März 2020 wird für viele lange in Erinnerung bleiben, nur leider nicht wegen Need for Speed, sondern aufgrund der aktuellen Weltlage. Trotzdem gab es auch einige Need for Speed News:


Need for Speed 2021:
Bereits jetzt gibt es Andeutung für das kommende Need for Speed. Nachdem im Februar klar wurde, dass Criterion Games wieder Need for Speed übernehmen würde, hat nun der ehemalige Razor-Darsteller aus Need for Speed: Most Wanted [2005], Derek Hamilton, bekannt gegeben, dass er für ein Gespräch über Rückkehr bekannter Need for Speed Charaktere bei Electronic Arts hatte. Das Ergebnis des Gespräches ist leider nicht bekannt.

Need for Speed Heat:
Die Highlights des März-Updates waren zwei neue Fahrzeuge, der Aston Martin DB11 Volante (2018), welcher gratis erhältlich ist, und der McLaren F1 (1993), welcher leider nur gegen Geld als DLC erhältlich ist. Dazu gehören einige neue Missionen an Schwarzmarkt-Geschichten.

Bild Bild Bild

Und zusätzlich ist NFS Streetdogs bei Instagram. Schaut doch mal bei uns vorbei! Weitere brandheiße News bekommst du Top-Aktuell als Fan unserer Facebook Seite immer auf deiner Timeline!


Monatsrückblick 31. März 2020, 10:00 Uhr Lukas
Diese News auf einer Social Media Plattform teilen: