Need for Speed [2014er Film]: Der Film


Nach dem Kurzfilm von Need for Speed: The B-Movie entstand ein Hollywood Film über Need for Speed. Das Budget soll im siebenstelligen Bereich gelegen haben.

Der Film wurde mit dem Studio DreamWorks (bekannt für Shrek, Transformers, Terminal, The Ring und viele Filme mehr) produziert, wofür der Vertrag im Juni 2012 unterschrieben wurde. Bekannte Autos sind u.a. Bugatti Veyron, Ford Mustang, GTA Spano, McLaren P1 und Porsche Cayenne.

 

Story:

Nach einer Haftstrafe für ein Verbrechen, das er nicht begangen hat, ist Muscle Car-Mechaniker und Streetracer Tobey (Aaron Paul) fest entschlossen, mit dem Mann abzurechnen, der ihn unschuldig hinter Gitter gebracht hat. Tobey startet zu einem harten Rennen quer durch das Land – es beginnt als Rachefeldzug, stellt sich aber als persönliche Befreiung und Rettung heraus.

 

Der Film kam im März 2014 in die Kinos.

 


Need for Speed [2014er Film] 16.04.2012, 15:01 18.11.2018, 16:22 Lukas
Diese Seite auf einer Social Media Plattform teilen: