NFS Carbon bei EA Masters


Auch in der Tunier-Szene gibt es was neues zu NFS Carbon:

Als zum Beginn des Jahres 2006 die EA MASTERS Serie initiiert wurde, wussten wir nicht was uns erwartet und wohin sich das Projekt entwickelt. Aktuell haben wir mehr als zehn Monate erfolgreichen Spielbetrieb auf verschiedenen LAN Events hinter uns. Zeit den nächsten logischen Schritt zu tun und auch in der Online Welt EA MASTERS einen stabilen Platz zu geben.

Zum ersten Mal wird es für die aktuelle Saison der EA MASTERS auch die Möglichkeit geben online Punkte für den Cup zu holen. In allen gelisteten Spielen werden wir zwei Online Turniere veranstalten. Dies gilt für alle drei Länder, also Deutschland, Österreich und die Schweiz. So starten wir
heute die Anmeldephase für diese Turniere. Die Turniere selbst starten am 18. Dezember 2006 um 22 Uhr.

EA MASTERS DE:
- BF2142 8on8
- BF2 4on4 Inf
- NFS Carbon 1on1
- C&C Generäle 1on1

Die Turniere werden parallel stattfinden. Es gelten die Regeln der EA MASTERS Series. Länderspezifische Einschränkungen wird es nicht geben. So können etwa deutsche Spieler auch an den AT oder CH Turnieren teilnehmen.
Die jeweiligen Punkte werden allerdings dem nationalen Ranking zugeschlagen. Damit ist es nicht möglich in einem CH Turnier Punkte für Deutschland zu machen, sondern eben nur für die nationale Wertung der Schweiz.

In allen Turnieren ist es Pflicht mindestens zwei Spiele pro Woche auszutragen. Wenn sich die Teams oder Spieler einig sind, gerne auch mehr. Sobald die jeweiligen Turniere kurz vor dem Abschluss stehen, wird die Anmeldephase für die zweite Serie der Onlineturniere starten.

Die Ansprechpartner für die jeweiligen Turniere findet ihr als Admins im Turniersystem. Daneben steht das EA MASTERS Forum zur Verfügung. Weiterhin haben wir im IRC (Quakenet) einen Channel #EAMASTERS angelegt, in dem ihr Hilfe und Support finden könnt.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß und viel Glück bei den ersten Online Turnieren der EA MASTERS Season #2.

NFS Carbon 14. Dezember 2006, 15:31 Uhr Lukas
Diese News auf einer Social Media Plattform teilen: