Throwback Thursday: Need for Speed: Underground 2


Nur bereits ein Jahr danach erschien im Jahr 2004 der Nachfolger Need for Speed: Underground 2. Tuning war erneut ein großes Augenmerkmal. Die große Neuheit war dieses mal die zum ersten mal frei befahrbare Stadt: Open-World hatte in Need for Speed nun auch Einzug gehalten. Freies Rasen auf der Autobahn war dazu nun auch ein Highlight: Endlich den getunten Wagen ohne Stress voll austesten. Somit wurden viele Menüpunkte wie "Auto tunen" mit einer Fahrerei zur Tuningwerkstatt verbunden. Das Spiel erschien neben dem PC auch auf GameCube, Playstation 2 und xBox, zusätzlich gab es noch abgespeckte Handheld Versionen für Game Boy Advance und Nintendo DS unter dem Namen Need for Speed: Underground Rivals. Wir haben für euch von YouTube noch ein Gameplay Video verlinkt:

Natürlich ist NFS Streetdogs auch bei Instagram. Schaut doch mal bei uns vorbei! Weitere brandheiße News bekommst du Top-Aktuell als Fan unserer Facebook Seite immer auf deiner Timeline!


Throwback Thursday 23. Dezember 2021 24. Dezember 2021 Lukas
Diese News auf einer Social Media Plattform teilen: